kaltschaummatratze140x200.de
Juni 2017

Matratzen, Härte: Der Härtegrad H1, H2, H3, H4 und H5

Matratzen Härte: Schalfen wie auf Wolken
Matratzen Härte: H1 und F1 bedeutet sehr weich

Alle Matratzenhersteller geben die Matratzen-Härte auf unterschiedliche Art an. Es gibt keine Norm. Bei Ravensberger Matratzen werden die Bezeichnungen H1, H2, H3 und H4 verwendet, um zu bestimmen, ob eine Matratze sehr weich, mittel oder sehr hart bzw. fest ist. Bei HUKLA findet man dagegen die Festigkeiten F1, F2, F3 und F4. F1 und H1 sind sehr weich. F4 und H4 stehen für eine besonders feste\harte Unterlagen. Härtegrade sind lediglich Richtlinien. Eine Person mit 80kg Körpergewicht kann sowohl auf einer weichen H2 als auch auf einer mittel-festen H3 glücklich werden. Es kommt auf das persönliche Liegeempfinden, auf den Körperbau (die Verteilung des Körpergewichtes), die Größe der Person und nicht zuletzt auf den jeweiligen Matratzenhersteller. Denn alle Hersteller haben eine leicht unterschiedliche Auffassung von weich und fest.

Was ist hart, was ist weich?

Was bei einem Hersteller als weich durchgeht, kann bei einem anderen Matratzenhersteller bereits in die Kategorie harte Matratze fallen. Neben dem Härtegrad fühlen sich unterschiedliche Matratzentypen auch unterschiedlich an. Auf einer Kaltschaummatratze liegt man mehr "in der Matratze". Bei einer Taschenfederkernmatratze liegt man eher "oben auf". Einige Menschen empfinden die Kaltschaummatratze deshalb im Vergleich zum Taschenfederkern eher als weich, obwohl vielleicht beide Matratzen als H3 gekennzeichnet sind.

Der Härtegrad und die Größe des Menschen

Neben den Härtegrad-Empfehlungen spielt auch die Größe der Person eine Rolle. Ein großer Mensch verteilt sein Körpergewicht gleichmäßiger auf eine Matratze als ein kleiner Mensch, so der Grundgedanke bei diesem Beispiel:

  • Bernhard wiegt 90kg und ist 1,70 Meter groß
  • Tom wiegt auch 90kg und ist 1,95 Meter groß

Für Bernhard wäre die Empfehlung der Härtegrad F3. Für Tom wäre die Empfehlung auch F3, aber für ihn käme auch eine weichere F2 in Betracht, weil Tom sein Gewicht durch seine größere Auflagefläche besser auf die Matratze verteilt. Soweit die Theorie. Was tatsächlich aussagekräftig ist, ist das Probeliegen. Wenn sich eine Matratze falsch anfühlt, dann ist sie auch falsch, selbst wenn die Härtegrad-Empfehlung eigentlich passt.
Unabhängig von Härtegraden sollte Tom mit seinen 1,95 Metern Körpergröße nach einer großen Matratze Ausschau halten. 200 cm sind recht kurz für einen 1,95 Meter langen Menschen. Bei der Wahl der Unterlage wird empfohlen: Körpergröße + 20cm, teilweise wird sogar empfohlen Körpergröße + 40 cm. Für Tom empfiehlt sich damit mindestens eine 220 cm lange Matratze. Armer Tom, das wird teuer.

Härtegrad bei Ravensberger Matratzen

Ravensberger bietet fast alle Modelle in allen Härtegraden an. Teilweise wechselt das Raumgewicht beim gleichen Modell, um einen niedrigeren oder höheren Härtegrad zu erreichen. Die folgenden Härtegrade werden von Ravensberger zur Kennzeichnung der Matratzenhärte verwendet:

  • H1 (weich) bis 45kg
  • H2 (mittel) 45-80 kg
  • H3 (fest) 80-120 kg
  • H4 (hart, höchste Tragfähigkeit) ab 120 kg

Härtegrad bei HUKLA Matratzen

HUKLA bietet nur wenige Modelle der Festigkeit F1 (sehr weiche Matratze) an. Fast alle Matratzen sind als F2 und F3 zu bekommen. F4 wird als Kaltschaummatratze oder Taschenfederkernmatratze zwar angeboten, aber nicht jedes Modell gibt es in dieser hohen Festigkeit. Das F steht für Festigkeit, denn bei HUKLA heißt es nicht "harte Matratze" sondern "feste Matratze".

  • Bis 60 kg: F1 (sehr weich)
  • 60-80 kg: F2 (Grundempfehlung)
  • 80-100 kg: F3 (fest)
  • über 100 kg: F4 (sehr fest)

Härtegrad bei MALIE Matratzen

Bei MALIE gibt es 5 verschiedene Angaben zum Härtegrad:

  • H1: bis 70 kg
  • H2: bis 80 kg
  • H3: bis 90 kg
  • H4: bis 130 kg
  • H5: ab 130 kg

Fazit zum Matratzen-Härtegrad

Wir haben beispielhaft die Härtegrade von Ravensberger, HUKLA und MALIE gezeigt. Ähnlich unterschiedlich sieht der Härtegrad jedoch auch bei Matratzen von Breckle, Badenia, f.a.n. Frankenstolz, Schlaraffia, Frankenstolz und Dunlopillo aus. H1 bedeutet super weich, H4 und H5 sind hart wie Beton. Eine zierlichen Frau mit 45kg holt sich auf einer harten Matratze (H4) fast blaue Flecken. Und ein Schwergewicht wird auf einer super weichen Matratze (H1) auf dem Lattenrost liegen. Ob ein durchschnittlicher großer Mann mit 80kg Körpergewicht jedoch auf besser auf einer H2 oder einer H3 Matratze liegen sollte, das lässt sich so einfach nicht sagen. Hier hilft nur Probeliegen oder auf Verdacht eine Matratze online bestellen. Zu erwähnen bleibt noch, dass Matratzen in F4\H4 und höher eine entsprechend tragfähige (stärker als üblich) benötigen.

Testberichte zu Matratzen bei Amazon
Kaltschaummatratze 140x200
Orthopädische Matratze 140x200
Ravensberger Matratzen 140x200
Taschenfederkern Matratze 140x200
Kaltschaummatratze (alle Größen)
Kaltschaum
140x200
Kaltschaummatratze 140x200
Latexmatratze
140x200
Latexmatratze 140x200
Orthopädische
140x200
Orthopädische 7 Zonen Kaltschaummatratze

Matratzen Härte: Die Angaben zur Matratzenhärte sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Für Kaltschaummatratzen von Ravensberger gelten z.B. folgende Härtegrade:

  • H1, weich bis 45 kg Körpergewicht
  • H2, mittel bis 80 kg Körpergewicht
  • H3, fest bis 120 kg Körpergewicht
  • H4, hart ab 120 kg Körpergewicht

Zum Thema Kaltschaummatratze
Matratzen Test + Informationen

Testberichte lesen: Gute Matratzen

Eine gute Matratze muss nicht teuer sein. Die folgenden Kaltschaummatratzen wurden von Käufern überdurchschnittlich oft mit sehr gut bewertet. Und das, obwohl keine der Matratzen jemals im Stiftung Warentest Matratzen Test getestet wurde. Alle hier gezeigten Matratzen gibt es in allen Härtegraden von H1 bis H4. Die Härtegrade sind rechts am Rand auf dieser Webseite beschrieben.

Angebote bei Amazon 
 
KaltschaummatratzeOrthopädische 140x200Latexmatratze 140x200Kaltschaum 140x200
Bewertung
sehr gut 
sehr gut
sehr gut 
TypKaltschaumLatexKaltschaum
TestberichteBewertungen lesen...Bewertungen lesen...Bewertungen lesen...
HerstellerRavensbergerRavensbergerRavensberger
Garantie Kern \ Bezug10 Jahre \ 5 Jahre10 Jahre \ 5 Jahre10 Jahre \ 5 Jahre
7 Zonen MatratzeJaJaJa