kaltschaummatratze140x200.de
Juli 2017

Kaltschaummatratze

Kaltschaummatrtaze
Einfache, gute Kaltschaummatratze

Eine Kaltschaummatratze ist kuschelig warm und passt sich optimal an den Körper an. Sie ist inzwischen die größte Konkurrenz zur Taschenfederkernmatratze, denn beide Matratzentypen haben hervorragende Eigenschaften. Hier im Bild ist eine einfache und dennoch sehr gute Kaltschaummatratze zu sehen. Viele Hersteller möchten ihre High-Tech-Matratzen mit besonders innovativen Patenten und Technologien an den Mann bringen. Dabei ist High-Tech überhaupt nicht notwendig. Unsere Recherchen haben gezeigt, dass die meisten Menschen preiswerte Matratzen bevorzugen, und zudem sehr zufrieden mit den "einfachen Modellen" sind. Wozu also Raketentechnik wie innen liegende Stoßdämpfer in der Matratze, oder Ausdrücke wie Airchannels? Ja, das gibt es alles, Bauernfängerei scheint hier der richtige Ausdruck zu sein. Selbst die 7 Zonen sind unter Experten umstritten. Zumindest schaden 7 Zonen nicht, darin ist man sich einig. Denn die 7 Zonen sind in der Regel überhaupt nicht spürbar.

Gute Kaltschaummatratze

Eine gute Kaltschaummatratze ist durch guten Kaltschaum sowie sinnvoll angebrachte Einschnitte zu erreichen, mehr braucht es nicht. Zu sehen oben im Bild. Wenn dann noch der Matratzenbezug aus einem vernünftigen Material besteht, dann sollte alles passen. Baumwolle als Bezugsstoff ist immer eine gute Wahl. Einige billige Kunstfasern sind zu warm oder transportieren Feuchtigkeit nicht gut ab. Aber es gibt tatsächlich auch Kunstfasern, die durchaus nicht schlecht sind.

Was eine gute Katschaummatratze ausmacht, ist in wenigen Sätzen gesagt:

  • Ein guter Kaltschaum
  • Waschbare Bezüge
  • Wendeschlaufen
  • RG 40 bis RG 60
  • 10 Jahre Haltbarkeit

Unten in der Tabelle haben wir einige günstige Matratzen zusammengestellt, die ein gutes Liegegefühl und 10 Jahre Garantie auf den Matratzenkern haben. Das ganze kostet für eine 100x200 cm Matratze unter 300 Euro. Was ein "guter Kaltschaum" ist, das ist aus Kundensicht leider nicht so einfach zu bestimmen. Hier helfen nur Kundenmeinungen und Testberichte weiter. Auf Prüfsiegel und Zertifikate ist heute kaum noch Verlass, in diesem Bereich wird viel Schindluder getrieben.

Das Raumgewicht

Bei Kaltschaummatratzen wird normalerweise immer das Raumgewicht angegeben. RG 40 bedeutet: Der Kaltschaum wiegt 40kg pro Kubikmeter. Ein Würfel mit einem Volumen von einem Kubikmeter (1 Meter * 1 Meter) wiegt also 40 Kilogramm. RG 30 ist demnach leichter als RG 40, aber RG 40 läßt auf eine bessere Qualität der Matratze schließen. Dennoch: Das Raumgewicht ist nicht automatisch mit der Qualität der Kaltschaummatratze gleichzusetzen. RG 30 ist jedoch ein sehr niedriger Wert. Halten Sie beim Kauf Ausschau nach RG 40 bis RG 60, wenn es um Kaltschaum geht. Weichere Matratzen haben teilweise ein geringeres Raumgewicht, dennoch ist auch hier RG 40 die untere Grenze für eine Matratze mit dem Härtegrad H1.

Fazit zur Kaltschaummatratze

Eine gute Kaltschaummatratze hat meist ein Raumgewicht zwischen RG 40 und RG 60. Aber eine Matratze mit RG 50 ist nicht automatisch eine gute Kaltschaummatratze. Lassen Sie sich nicht durch unverständliche Fachbegriffe, innovative Herstellungsverfahren oder patentierte Technologien beeindrucken. Wichtig sind: Ein abnehmbarer und waschbarer Bezug, ein gutes Liegegefühl und gute Haltbarkeit, damit die Matratze ihre 10 Jahre schafft. Wendeschlaufen sind selbstverständlich, und 7 Zonen haben inzwischen alle Matratzen, auch wenn das eigentlich völlig egal ist.

Testberichte zu Matratzen bei Amazon
Kaltschaummatratze 140x200
Orthopädische Matratze 140x200
Ravensberger Matratzen 140x200
Taschenfederkern Matratze 140x200
Kaltschaummatratze (alle Größen)
Kaltschaum
140x200
Kaltschaummatratze 140x200
Latexmatratze
140x200
Latexmatratze 140x200
Orthopädische
140x200
Orthopädische 7 Zonen Kaltschaummatratze

Matratzen Härte: Die Angaben zur Matratzenhärte sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Für Kaltschaummatratzen von Ravensberger gelten z.B. folgende Härtegrade:

  • H1, weich bis 45 kg Körpergewicht
  • H2, mittel bis 80 kg Körpergewicht
  • H3, fest bis 120 kg Körpergewicht
  • H4, hart ab 120 kg Körpergewicht

Zum Thema Kaltschaummatratze
Matratzen Test + Informationen

Testberichte lesen: Gute Matratzen

Eine gute Matratze muss nicht teuer sein. Die folgenden Kaltschaummatratzen wurden von Käufern überdurchschnittlich oft mit sehr gut bewertet. Und das, obwohl keine der Matratzen jemals im Stiftung Warentest Matratzen Test getestet wurde. Alle hier gezeigten Matratzen gibt es in allen Härtegraden von H1 bis H4. Die Härtegrade sind rechts am Rand auf dieser Webseite beschrieben.

Angebote bei Amazon 
 
KaltschaummatratzeOrthopädische 140x200Latexmatratze 140x200Kaltschaum 140x200
Bewertung
sehr gut 
sehr gut
sehr gut 
TypKaltschaumLatexKaltschaum
TestberichteBewertungen lesen...Bewertungen lesen...Bewertungen lesen...
HerstellerRavensbergerRavensbergerRavensberger
Garantie Kern \ Bezug10 Jahre \ 5 Jahre10 Jahre \ 5 Jahre10 Jahre \ 5 Jahre
7 Zonen MatratzeJaJaJa