kaltschaummatratze140x200.de
Juni 2017

Gut schlafen - Die richtige Matratze

Gut schlafen mit der richtigen Matratze
Gut schlafen auf der richtigen Matratze

Gut zu schlafen ist wichtig. Wer auf Dauer nicht gut schläft, der wird das irgendwann an einem wackeligen Nervenkostüm, Reizbarkeit, Abgeschlagenheit oder schlechter Laune spüren. Depressionen können die Folge von Schlafstörungen sein, und Schlafprobleme können wiederum die Folge von Depressionen sein. Alles hängt irgendwie miteinander zusammen. Wer Probleme mit dem Schlaf hat, sollte sich damit auseinander setzen. Versuchen Sie, die Ursachen zu finden. Schlafprobleme sind ein weit verbreitetes Problem, mit dem viele Menschen irgendwann einmal im Leben zu kämpfen haben. Stress am Arbeitsplatz, Ängste vor der Zukunft oder einfach nur die falsche Matratze können ein Grund für Schlaflosigkeit sein. Die Ursachen sind weit gestreut.

9 Tipps für guten Schlaf

  1. Sorgen Sie dafür, dass Sie mit Ihrem Bett, der Matratze, der Bettdecke, dem Kopfkissen und den Bettbezügen zufrieden sind. Gibt es irgend etwas, was Sie an Ihrem Bett und dem Drumherum stört?
  2. Halten Sie regelmäßige Zubettgehzeiten ein, und stehen Sie am Morgen immer zur gleichen Uhrzait auf. Auch am Wochenende ist es ratsam, in etwa zur gleichen Uhrzeit wie unter der Woche zu Bett zu gehen.
  3. Essen und trinken Sie 2 Stunden vorm Zubettgehen nichts mehr. Schweres Essen stört den Schlaf. Zuviel Flüssigkeit drückt auf die Blase und führt eventuell mitten in der Nacht zum Gang auf die Toilette.
  4. Im Widerspruch zum zuvor genannten Punkt, aber bei einigen Menschen dennoch sehr hilfreich: Trinken Sie abends eine heiße Milch oder einen heißen Kakao. Es gibt Menschen, die davon sofort in Schlafstimmung versetzt werden.
  5. Alkohol ist ein schlechtes Hilfsmittel zum Einschlafen. Schlafprobleme werden mit jeglicher Art von Betäubungsmitteln nicht behoben, sondern lediglich vorübergehend zugedeckt. Das eigentliche Problem wird nur verschoben.
  6. Sorgen Sie im Schlafzimmer für eine angenehme Atmosphäre. Dazu gehört alles, was Sie persönlich als beruhigend empfinden. In jedem Fall sind Wäscheständer, Laufbänder und andere Geräte aus dem Schlafzimmer zu entfernen, und auch alles, was in irgend einer Weise mit Arbeit zu tun hat.
  7. Schaffen Sie sich Rituale, wenn Sie abends ins Bett gehen. Zum Beispiel eine halbe Stunde lesen. Ein Hörspiel hören. Ein heißes Bad nehmen. Es ist alles erlaubt, was Ihnen hilft, abends ein wenig herunter zu kommen.
  8. Wenn Sie dauerhaft mit Schlafproblemen zu kämpfen haben, gehen Sie zu Ihrem Hausarzt. Er kann den medizinischen Teil abklären und mit Ihnen weitere Maßnahmen besprechen.
  9. Wenn Sie mit dem Begriff Schlafhygiene nichts anfangen können: Besorgen Sie sich ein Buch zu diesem Thema.
Bei Amazon zum Thema ► Schlafhygiene

Gut schlafen auf der richtigen Matratze

Wenn Sie nachts oft aufstehen, dann kann das an einer zu festen Matratze liegen. Weiche Kaltschaummatratzen sorgen für einen ruhigeren Schlaf. Der Grund hierfür ist einfach. Ist die Matratze zu hart, dann drückt die Matratze auf den Körper. Das Blut fließt an den Druckstellen schlecht. Das Gewicht des Körpers drückt praktisch die Adern zu. Der Mensch bewegt sich während des Schlafes im Bett zwischen 20 und 60 Mal, um solche Situationen zu beheben, denn schließlich sollen keine Körperteile beim Schlafen absterben. Auf einer weichen Matratze treten diese Korrekturbewegungen weniger oft auf als auf festen Matratzen. Auf einer weichen Matratze schläft man demnach ruhiger und bewegt sich nachts weniger, was wiederum zu einem besseren Durchschlafverhalten führen kann. Insbesondere die Kaltschaummatratze passt sich punktgenau an die Körperform. Eine zu weiche Matratze ist jedoch auch nicht gut, weil die Wirbelsäule nicht ausreichend gestützt wird.

Die richtige Matratze und eine gute Bettdecke kosten...

Wir schlafen knapp ein Drittel unseres Lebens. Wir verschlafen diesen Teil nicht, wir regenerieren uns in dieser Zeit. Es ist eine äußerst wichtige Zeit für unseren Körper und unser Wohlbefinden. Wie viel (oder wie wenig) Geld geben wir dafür aus? Eine qualitativ gute Kaltschaummatratze hält im Schnitt 10 Jahre, und auch eine kuschelig warme Daunendecke schafft diesen Zeitraum mühelos. Eine gute Kaltschaummatratze in 140x200 cm kostet, sagen wir 350 Euro. Eine vernünftige Daunendecke kostet 200 Euro. Geteilt durch 10 Jahre sind das zusammen 55 Euro pro Jahr. Auf einen Monat umgelegt kommen wir für die zwei wichtigsten Bett-Utensilien also auf 55 Euro/12 Monate. Das sind knapp 4,60 Euro im Monat, die wir in Matratze und Zudecke investieren.

Testberichte zu Matratzen bei Amazon
Kaltschaummatratze 140x200
Orthopädische Matratze 140x200
Ravensberger Matratzen 140x200
Taschenfederkern Matratze 140x200
Kaltschaummatratze (alle Größen)
Kaltschaum
140x200
Kaltschaummatratze 140x200
Latexmatratze
140x200
Latexmatratze 140x200
Orthopädische
140x200
Orthopädische 7 Zonen Kaltschaummatratze

Matratzen Härte: Die Angaben zur Matratzenhärte sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Für Kaltschaummatratzen von Ravensberger gelten z.B. folgende Härtegrade:

  • H1, weich bis 45 kg Körpergewicht
  • H2, mittel bis 80 kg Körpergewicht
  • H3, fest bis 120 kg Körpergewicht
  • H4, hart ab 120 kg Körpergewicht

Zum Thema Kaltschaummatratze
Matratzen Test + Informationen

Testberichte lesen: Gute Matratzen

Eine gute Matratze muss nicht teuer sein. Die folgenden Kaltschaummatratzen wurden von Käufern überdurchschnittlich oft mit sehr gut bewertet. Und das, obwohl keine der Matratzen jemals im Stiftung Warentest Matratzen Test getestet wurde. Alle hier gezeigten Matratzen gibt es in allen Härtegraden von H1 bis H4. Die Härtegrade sind rechts am Rand auf dieser Webseite beschrieben.

Angebote bei Amazon 
 
KaltschaummatratzeOrthopädische 140x200Latexmatratze 140x200Kaltschaum 140x200
Bewertung
sehr gut 
sehr gut
sehr gut 
TypKaltschaumLatexKaltschaum
TestberichteBewertungen lesen...Bewertungen lesen...Bewertungen lesen...
HerstellerRavensbergerRavensbergerRavensberger
Garantie Kern \ Bezug10 Jahre \ 5 Jahre10 Jahre \ 5 Jahre10 Jahre \ 5 Jahre
7 Zonen MatratzeJaJaJa